040.468982700 hallo@samwaikiki.de

Markenentwicklung – Der Auftakt zu einer neuen Imagekampagne bei den Pfalzwerken

Zugegeben, es ist eine ganze Weile her, dass wir die Pfalzwerke kennengelernt haben und sie über den Weg der Markenentwicklung auf ihrer Reise zu einer neuen Imagekampagne begleitet haben. Es wird also Zeit, davon zu erzählen, finden wir.

Die Anfrage, ob wir den Markenverantwortlichen bei den Pfalzwerken auf dem Weg zur Ausschreibung für eine neue Imagekampagne begleiten, beraten und unterstützen können, hat uns überrascht: das erste ausschließlich auf Beratung ausgerichtete Projekt für uns. Wir haben sofort ja gesagt, wissen wir doch, wie entscheidend ein gutes, ausgereiftes Briefing für eine erfolgreiche Kampagne ist. Wir durften also ganz aus unserer Sicht als Agentur beitragen und äußern, was ein solches Briefing braucht. Als wir den Prozess begonnen haben, wurde schnell klar, dass die mit der Imagekampagne zu erreichenden Ziele die Marke in ihrem Kern betreffen. Die Pfalzwerke Aktiengesellschaft und ihre 100%-Töchter waren längst zur Pfalzwerke-Gruppe geworden – ohne, dass es diese visuell und in der Kommunikation gab.

Markenentwicklung beginnt bei den Werten …

Zum Auftakt haben wir also in einem Workshop, der alle wichtigen Stakeholder und Tochtergesellschaften einbezogen hat, die Werte der einzelnen Marken, aber vor allem die Werte der Gruppe definiert, bezogen auf heute und mit Blick auf die Entwicklung des Konzerns in Zukunft. Eine klare Markenstrategie sowie verbindliche Markenwerte waren das Ergebnis und die Grundlage für die Konzeption einer tragenden Imagekampagne.

… und verändert die visuelle Marke

Für uns war es naheliegend die Gestaltung der Gruppenmarke zu übernehmen und die notwendigen Entwicklungen im Corporate Design aller Gesellschaften fortzuschreiben – die moderne, neue Webseite der Pfalzwerke Aktiengesellschaft hatte längst den Maßstab für die künftige visuelle Kommunikation gesetzt. Umso mehr haben sich unsere Designer gefreut, in das Projekt einzutauchen und mit ihrer Kreativität und ihrem Know-how zur Entwicklung beizutragen.

Mit dem neuen Gruppen-Logo, den gestalterischen Leitplanken für Gruppe und Aktiengesellschaften sowie einer Angleichung der Corporate Schrift für die Tochtergesellschaften (mit entsprechender Logo-Anpassung) bekam die Pfalzwerke-Gruppe endlich das ihr zustehende Gesicht – und die an der Ausschreibung für die Imagekampagne beteiligten Agenturen das notwendige Gerüst, um kreativ zu werden.

Besonders gefallen hat uns, dass wir in den Pitch-Präsentationen der Agenturen dabei sein durften, mal auf der „anderen Seite des Tisches“ zu sehen, wie unsere Arbeit in der Umsetzung ein Gesicht bekam. Wir sind begeistert von der aktuellen Imagekampagne. Und das Projekt war für uns der Einstieg in viele weitere Projekte in Konzeption, Design und vor allem Umsetzung der Markenentwicklung in der Corporate Identity.

Wir schätzen die unkomplizierte Zusammenarbeit mit den Ludwigshafenern, ihre Offenheit für unsere Expertise, ihre Bereitschaft, sich mit uns auseinander zu setzen und ihre kritischen Fragen zu dem was wir tun. Wir lernen an und mit ihnen jeden Tag dazu.

Neugierig? Dann hier entlang: www.pfalzwerke.de

Weitere Beispiele aus unserer Welt der Marken findest du auf unserem Blog.

Sie haben es in der Hand

– Printprodukte für jeden Zweck –

Trotz aller Trends in Richtung online, gedruckte Information behält für viele Kommunikationsziele ihren Platz und ihre Bedeutung. Wir können das gesamte Paket der Printmedien umsetzen – von schlanken, timingkritischen Projekten bis hin zu umfangreichen Publikation. Ob wir mit geliefertem Content arbeiten oder von Beginn an bei der Erstellung einsteigen, der koordinierte und genaue Umgang mit Kreation und Inhalten bestimmt maßgeblich unsere Abläufe. Im Design achten wir auf schlüssige, CI-konforme und ästhetische Gestaltung, die sich sinnvoll in die Markenkommunikation einfügt.

Wir legen noch einen drauf

– Fortlaufende Publikationen –

In fortlaufenden Projekten wie Anzeigenkampagnen oder Kundenmagazinen übernehmen wir von der Konzeption über die Design- und Satzphase bis zu Realisierung und Produktion die uns übertragene Verantwortung über den gesamten Zeitraum. Wo wir das Medium Papier verlassen, entstehen vielfältige Projekte für Messen oder Veranstaltungen. Wir laufen dort zu Höchstform auf, wo vertrauensvolle Zusammenarbeit entsteht, die auf einem gemeinsamen Verständnis beruht.

Nur gucken, nicht anfassen

– Multimediale Projekte –

Botschaften und Fakten gewinnen mehr Kraft, wenn sie die gedruckte Form verlassen oder noch besser mit ihr interagieren. Wir übersetzen Inhalte in multimediale Anwendungen und Websites – auch in mehreren Sprachen. In der Erstellung führen wir alle nötigen Aspekte zusammen, die zu einem runden Ergebnis führen: Filmsequenzen, Text, Fakten, Bilder, Illustration und Musik. Für Websites entwickeln wir konzeptionelle Wireframes und Frontend-Designs, erarbeiten Bildvorschläge und bereiten diese für die Verwendung auf. Dabei arbeiten wir auf Wunsch eng mit Programmierern oder Digital-Agenturen zusammen, um zu schnellen und funktionalen Lösungen zu kommen: Usability steht auch bei uns am Klingelschild.

Wie können wir Sie unterstützen?